You are here

Neu: Quickstep® in a tray

News
01.02.2019

Für die Saison 2019 werden unsere bewurzelten Pelargonien- und Poinsettien-Stecklinge aus afrikanischer Produktion in einer verbesserten Verpackung verschickt.

Die neue Produktform Quickstep® in einem Tray, gewährleistet den Erhalt der Pflanzenqualität auch bei langen Transportwegen. Darüber hinaus bietet sie den Produzenten mehr Flexibilität:

Bei der derzeitigen Quickstep®-Verpackung müssen die Stecklinge sofort getopft werden und kommen manchmal bereits beschädigt im Betrieb an. Der Quickstep® in einem Tray schützt die Pflanzen besser und beugt Transportschäden vor. Außerdem können die Stecklinge nach dem Auspacken noch 24-48 Stunden im Tray verbleiben, bevor sie getopft werden.

Die ersten Pflanzen, die in dieser Saison als Quickstep®-Stecklinge im Tray angeboten werden, sind Pelargonien und Poinsettien. Vor allem bei Poinsettien-Stecklingen besteht die Gefahr von Beschädigungen beim Transport. Mit dem Quickstep® in einem Tray steht nun eine deutlich sicherere Transportoption zur Verfügung.

Denken Sie daran, Ihren Syngenta Flowers® Verkaufsrepräsentanten nach dem Quickstep® in einem Tray zu fragen, wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben.