You are here

Die perfekte Poinsettie

News
06.12.2018
Die perfekte Poinsettie

Kürzlich sagte uns ein Gärtner: „Mirage Poinsettien kann jeder kultivieren.“ Tatsächlich ist es genau so einfach, diese außergewöhnliche Neuheit zu produzieren.

Als eine von drei herausragenden neuen Poinsettien von Syngenta Flowers®, zu denen auch Lyra und Vega gehören, ist Mirage Red eine Poinsettie, wie gemacht für Gartenbaubetriebe.

Die einfache Kultur ist ein klarer Vorteil, aber wegen ihrer Schönheit und Haltbarkeit erobert sie auch die Herzen der Einzelhändler und der Konsumenten. Wir sind davon überzeugt, dass diese Sorte dem Poinsettienmarkt Schwung verleihen wird.

Mirage Red kann in Töpfen von 6 cm bis 13 cm bei äußerst geringem Hemmstoffbedarf kultiviert werden, was für Poinsettien sehr ungewöhnlich ist. Die Sorte hat dunkelgrünes Laub, das einen wunderbaren Kontrast zu den nostalgischen, lebhaften, roten Brakteen bildet. Anders als bei einigen anderen Sorten, bleiben die Cyathien von Mirage Red lange erhalten, damit verfügt diese auch über eine lange Haltbarkeit im Geschäft.

Interessanterweise enthalten die Brakteen von Mirage Red weniger Blau (Anthocyan) als die vieler anderer roter Sorten. So wirkt die Farbe unter künstlichen Lichtverhältnissen, die häufig im Einzelhandel und in häuslicher Umgebung herrschen, lebhafter.

Eine Alternative mit mittelstarkem Wuchs müssen Sie nicht lange suchen: Lyra Red, eignet sich für Kulturprogramme in Töpfen von 10 bis 25 cm. Und als wüchsigen Weihnachtsstern in der attraktiven V-Form, die in vielen Märkten beliebt ist, entscheiden Sie sich für Vega Red.

Bestellen Sie Mirage Red und genießen Sie eine der am leichtesten zu produzierenden Poinsettien, die je entwickelt wurde. 

Die perfekte PoinsettieDie perfekte PoinsettieDie perfekte Poinsettie